22. Mai 2022  | Leserbriefe

«St.Gallen soll keine Geisterstadt werden»

Am 15. Mai 2022 stimmt die Bevölkerung der Stadt St.Gallen über die Initiative «Kein Sonntagsverkauf in der Stadt St.Gallen» und den Gegenvorschlag dazu ab. Kantonsrat Oskar Seger befürchtet, dass St.Gallen zur Geisterstadt mutieren könnte.

Mehr erfahren  Erschienen auf stgallen24

22. Mai 2022  | Leserbriefe

«NEIN zum Verlust der Unabhängigkeit der Medien»

Kantonsrat Oskar Seger, Parteipräsident FDP Stadt St.Gallen, nimmt in einem Leserbrief Stellung zum Mediengesetz, über das der Schweizer Souverän am 13. Februar 2021 abstimmen wird.

Mehr erfahren  Erschienen auf stgallen24

2. Februar 2021  | Leserbriefe

«Ja» zu nachhaltigem Handel

Wird mit einem «Ja» zum Freihandelsabkommen mit Indonesien der Handel mit Palmöl intensiviert? Nein, sagt Oskar Seger.

Mehr erfahren  Leserbrief stgallen24.ch

3. Februar 2020  | Leserbriefe

Oskar Seger (FDP): Nein zur Bestrafung privater Hauseigentümer

Oskar Seger, Parteipräsident der FDP Stadt St. Gallen, argumentiert für eine Ablehnung der Mieterinitiative. Sie bestrafe vor allem private Hauseigentümer.

Mehr erfahren  Leserbrief aus "nau.ch"

17. April 2019  | Leserbriefe

Kuhhandel oder fairer Kompromiss?

Mit einer speziellen Steuerpolitik haben wir über Jahre hinweg Unternehmen in unser Land geholt und hier angesiedelt. Das war damals clever. Unsere Steuergesetzgebung steht deshalb aber heute in der Kritik. Wir tun gut daran, diese anzupassen und für Rechtssicherheit zu sorgen.

Mehr erfahren

18. Februar 2019  | Leserbriefe

Vincenz-Stauffacher erhält mehr Unterstützung

Jigme Shitsetsang, Oskar Seger und Thomas Ammann sprechen sich für Susanne Vincenz-Stauffacher als Nachfolge von Karin Keller-Sutter im Ständerat aus.

Mehr erfahren

18. Februar 2019  | Leserbriefe

Ein liberaler Gegenpol

Wir brauchen eine starke liberale und klar bürgerliche Stimme für den Kanton im Ständerat.

Mehr erfahren

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

22.05.2022

«St.Gallen soll keine Geisterstadt werden»

Am 15. Mai 2022 stimmt die Bevölkerung der Stadt St.Gallen über die Initiative «Kein Sonntagsverkauf in der Stadt St.Gallen» und den Gegenvorschlag dazu ab. Kantonsrat Oskar Seger befürchtet, dass St.Gallen zur Geisterstadt mutieren könnte.

Mehr erfahren
22.05.2022

«NEIN zum Verlust der Unabhängigkeit der Medien»

Kantonsrat Oskar Seger, Parteipräsident FDP Stadt St.Gallen, nimmt in einem Leserbrief Stellung zum Mediengesetz, über das der Schweizer Souverän am 13. Februar 2021 abstimmen wird.

Mehr erfahren
22.05.2022

Liberalisierung auf dem Buckel der Angestellten? Die Politik ist gespalten, was längere Öffnungszeiten in der St.Galler Innenstadt angeht

In der TVO-Diskussionsrunde scheiden sich die Meinungen zu den Ladenöffnungszeiten in der St.Galler Innenstadt. Die flexibleren Geschäftszeiten fallen zulasten des Personals und schwächen die kleinen Geschäfte, sagt Andrea Scheck (SP). Oskar Seger (FDP) meint hingegen, dadurch werde die Stadt attraktiver.

Mehr erfahren